Kaiserslautern fertigt Köln ab

3:0-Sieg

Kaiserslautern fertigt Köln ab

Erster Sieg 2013 für Coach Hasenhüttl mit Aalen.

Der 1. FC Kaiserslautern hat die lange Erfolgsserie des 1. FC Köln in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga beendet und mit einem 3:0-Heimsieg den Relegationsplatz zurückerobert. Durch Tore von Mohamadou Idrissou (41./79.) und Jan Simunek (50.) gewann der FCK das Spitzenspiel der beiden Erstliga-Absteiger auf dem mit 49.780 Zuschauern ausverkauften Betzenberg verdient. Stefan Maierhofer kam bei Köln ab der 60. Minute zum Einsatz.

Die Kölner waren zuvor 15 Mal in Folge ungeschlagen geblieben. Am Freitagabend enttäuschten sie aber auf ganzer Linie und mussten den dritten Tabellenplatz nach nur einer Woche wieder an die Lauterer abgeben, die zwei Punkte mehr (48) auf dem Konto haben. Hertha BSC (59) führt vor Braunschweig (58) bei je einem Spiel weniger.

Coach Ralph Hasenhüttl kam mit dem VfR Aalen gegen Ingolstadt (mit Korkmaz bis zur 76.) zu einem 2:1, dem ersten Sieg 2013.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×