dechamps

Nations League

Frankreich fehlen zahlreiche Stars in Nations-League

Artikel teilen

Frankreich hat vor seinen Nations-League-Partien gegen Österreich und Dänemark mit einigen Verletzungssorgen zu kämpfen.

Frankreichs Fußball-Teamchef Didier Dechamps muss in den Nations-League-Partien am Donnerstag gegen Österreich und am darauffolgenden Sonntag gegen Dänemark auf einige Topstars verzichten. Karim Benzema (Real Madrid), Paul Pogba (Juventus Turin), N'Golo Kante (Chelsea), Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain), Kingsley Coman und Lucas Hernandez (beide FC Bayern) fehlen wegen Verletzungen.

Dennoch kann der Kader des aktuellen Weltmeisters mit Hochkarätern wie Kylian Mbappe (PSG), Antoine Griezmann (Atletico Madrid), Ousmane Dembele (FC Barcelona) oder Raphael Varane (Manchester United) aufwarten. Die Franzosen liegen in der Liga-1-Gruppe A mit nur zwei Punkten aus vier Partien zwei Zähler hinter den drittplatzierten Österreicher auf dem letzten Platz. Zwei Runden sind noch zu absolvieren, das Schlusslicht steigt in die zweithöchste Liga ab.
 

OE24 Logo