Marko will es allen zeigen

Gegen Irland

Marko will es allen zeigen

Arnautovic verspricht Sieg über Iren: "Ich gebe jede Sekunde alles".

Marko Arnautovic (24) in der Kritik - aber er will es allen zeigen. Das Interview:

ÖSTERREICH: Marko, schaffen wir die WM-Qualifikation noch?
Marko Arnautovic: Ich muss aufpassen: Wenn ich Ja sage, heißt es gleich, ich bin ein Träumer. Ich kann nur versprechen, dass wir alles für einen Sieg gegen Irland tun und dass auch ich persönlich jede Sekunde alles für den Erfolg gebe. Ich will kein böser Bub sein. bin ich auch nicht.
ÖSTERREICH: Was macht Sie so optimistisch?
Arnautovic: Wir haben Klasse. Wir können gegen jede Mannschaft der Welt bestehen. Wir möchten zur WM.
ÖSTERREICH: Beim 0:3 in Deutschland lief jedoch gar nichts zusammen, oder?
Arnautovic: Wir haben gegen die Nummer 2 der Welt gespielt. Offenbar vergisst das jeder. Du fährst nicht in die Allianzarena und spielst Deutschland an die Wand. Klar: Wir haben da nicht sehr gut ausgesehen. Aber noch einmal: Die Deutschen kämpfen in Brasilien um den WM-Titel. Das ist eine andere Kategorie.
ÖSTERREICH: Und gegen die Iren holen wir drei Punkte?
Arnautovic: Das traue ich uns auf jeden Fall zu. Es wird ein total anderes Match. Irland ist auch nicht mit Deutschland zu vergleichen. Wir brauchen uns nicht zu verstecken, spielen daheim. Ich hoffe, die Leute hacken nicht auf uns herum. Wir brauchen volle Unterstützung.
ÖSTERREICH: Wie muss man morgen das Irland-Match anlegen?
Arnautovic: So wie die Deutschen das Spiel gegen uns. Dominant also. Das können wir. Die Hoffnung lebt.

Christian Russegger

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×