0:5! ÖFB-Bubis gehen gegen Portugal unter

Viertelfinale bei U17-EM

0:5! ÖFB-Bubis gehen gegen Portugal unter

Portugiesen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Österreich ohne Chance.

Das ÖFB-Team ist bei der U17-EM in Aserbaidschan im Viertelfinale gescheitert. Die Heraf-Elf unterlag den favorisierten Portugiesen klar mit 0:5 und kassierte damit nach dem 0:4 gegen Deutschland im letzten Gruppenspiel die nächste bittere Pleite bei der EM.

Matchwinner für den Titelmitfavoriten war Jose Gomes mit seinen Turniertoren vier bis sechs. Die Portugiesen haben in vier Partien noch keinen Gegentreffer kassiert.

Nächste Seite: Der Ticker zum Nachlesen

 14:38

Schlusspfiff!

Das Spiel ist aus! Das Team von Andi Heraf verliert im Viertelfinale gegen Portugal mit 0:5 und scheidet aus.

 80.

Zwei Minuten werden nachgespielt.

 79.

Noch eine Minute, dann haben die Östereicher die Partie überstanden. Portugal war klar die bessere Mannschaft, das 5:0 ist aber etwas zu hoch ausgefallen. So schlecht wie es das Ergebnis vermuten lässten, hat sich die Heraf-Elf nicht verkauft.

 77.

5:0

Fernandes mit der Ecke. Er spielt den Ball zurück an den Sechzehner, dort kommt Luis und hämmert den Ball aus vollem Lauf ins Tor.

 76,

Leao läuft alleine auf Ozegovic zu, der österreichische Goale klärt mit einer starken Abwehr zur Ecke.

 74.

Arase wird einmal mehr durch einFoul gestoppt.

 71.

Die Portugiesen haben weiterhin mehr vom Spiel, der letzte Nachdruck fehlt jetzt aber. Mit einem 4:0 und dem klaren Aufstieg ins Halbfinale haben die Portugiesen ihr Ziel erreicht und können sich jetzt in den letzten Minuten ein bisschen schonen.

 69.

Gomes kommt nach einem feinen Lochpass am Fünfer zum Abschluss, aber Burgstaller blockt den Schuss zur Ecke ab. Der Corner bringt dann keine Gefahr.

 67.

Wechsel bei Portugal

Luis Silva ersetzt Diogo Leite. Noch sind etwas mehr als zehn Minuten zu spielen

 65.

Arese versucht es mit einem Dribbling, bleibt aber an der Strafraumgrene hängen.

 63.

Die Portugiesen scheinen sich mit dem 4:0 zufrieden geben...

 61.

Wechsel beim ÖFB-Team

Meister ersetzt Schmid, der gelernte Stürmer soll in der Schlussphase noch einmal für mehr Schwung sorgen.

 60.

Schmid tankt sich links in den Strafraum der Portugiesen, sein Stanglpass wird zur Ecke geklärt. Starke Aktion des jungen Österreichers.

 58.

Die Ecke bringt nichts ein, die Portugiesen wechseln: Leao ersetzt Filipe.

 57.

Eckball für die Österreicher, vielleicht klappt es ja wenigstens mit dem Ehrentreffer? Für die kämpferische Leistung hätte es sich das Team in jedem Fall verdient...

 55.

Die Österreicher ziehen sich jetzt etwas weiter zurück. Die Ziel lautet jetzt wohl, hier nicht komplett unterzugehen.

 52.

Nach dem 0:4 gegen Deutschland schlittern die ÖFB-Jungstars auch heute in ein Debakel.

 51.

Filipe tanzt sich durch die Abwehr, flankt dann gut in die Mitte und Dju muss nur noch einschieben. Keine Chance für Goalie Ozegovic.

 14:04

Wechsel bei Portugal

Quina verlässt die Partie. Für ihn kommt Miguel Luis rein.

 45.

Freistoß nach einem Foul von Fitz. Vinagre bringt die Flanke zur Mitte, dort köpft wieder Gomes ein - 3:0 für die Favoriten!

 41.

Weiter geht's!

 40.

Pause!

Der Schiri schickt die beiden Teams in die Kabinen! Die Portugiesen führen völlig verdient mit 2:0. Die Österreicher halten zwar gut dagegen, sind vorne aber zu harmlos. Die Portugiesen hingegen eiskalt: Nach einem Elfmeter und einem perfekt vorgetragenen Konter haben sie den Aufstieg wohl so gut wie fix.

 39.

Latte!

Dalot tritt zum Freistoß an und nagelt den Ball aus gut 25 Metern an die Latte! Starker schuss, da wäre Ozegovic ohne Chance gewesen.

 37.

Meisl sieht nach einem harten Einstieg gegen Dju die Gelbe Karte. Richtige Entscheidung.

 37.

Schönes Kombinationsspiel der Portugiesen vor dem österreichischen Sechzehner, aber Gomes macht einen Haken zu viel und kommt nicht zum Abschluss.

 35.

Die Partie plätschert ein wenig vor sich hin. Die Portugiesen müssen nicht viel tun, die Österreicher kommen nicht gefährlich vor das Tor des Gegners.

 32.

Wechsel bei Österreich

Heraf reagiert früh, bringt Fitz statt Sittsam!

 30.

Die Portugiesen waren bislang nur zweimal vor dem Tor der Österreicher, beide Situationen führten zu Toren. Viel bitterer hätte es für die ÖFB-Kicker bislang nicht laufen können.

 28.

Dalot zieht aus der Distanz ab, sein Schuss geht aber klar am Kasten der Österreicher vorbei.

 26.

Arase ist sicherlich der auffälligste Spiel bei den Österreichern. Der Rapidler erkämpft sich immer wieder Bälle im Mittelfeld und musste bis dato schon einige Fouls einstecken.

 23.

Die Österreicher sind bemüht, nach vorne wird es aber nicht wirklich gefährlich.

 21.

Nach etwas mehr als 20 Minuten sind die Halbfinal-Chancen der Österreicher wohl dahin.

 19.

Für Gomes war es bereits der fünfte Treffer im bisherigen Turnierverlauf!

 18.

0:2

Die Österreicher verlieren am gegnerischen Sechzehner den Ball, dann geht es schnell! Mesaque Dju zieht auf der rechten Seite davon, bringt die Flanke ideal auf Gomes, der gegen die Laufrichtung von Ozegovic sicher zum 2:0 einköpft!

 17.

Arase wird immer wieder gesucht. Der Rapidler hat heute aber einen ganz schweren Stand und wird von den Portugiesen immer wieder in die Mangel genommen.

 15.

Eckball für die Österreicher: Kurz abgespielt, der Pass kommt nicht an, allerdings war da auch ein Foulspiel der Portugiesen dabei.

 15.

Die Österreicher trauen sich jetzt in der Offensive etwas mehr zu, noch ist das ganze aber etwas zu ungenau vorgetragen.

 13.

Arase wird rund 25 Metern vor dem Tor gefoult, nächste Freistoß-Chance für die Österreicher. Burgstaller probiert es direkt, der Ball geht aber klar über das Tor. Bei diesen Standards sollte mehr Gefahr entstehen.

 11.

Burgstaller wird in Strafraumnähe gefoult, Freistoß für die Österreicher! Schmid mit der Hereingabe, aber die ist deutlich zu hoch. So fahrlässig dürfen die ÖFB-Kicker mit solchen Aktionen nicht umgehen.

 10.

Die Österreicher mit dem weiten Pass auf Arase, der Rapidler kommt aber nicht an den Ball - immerhin gibt es Einwurf in Sechzehner-Nähe.

 8.

Die Portugiesen sind hier klar das spielbestimmende Team. Lassen Ball und Gegner gut laufen, die Österreicher kommen aktuell kaum aus der eigenen Spielhälfte.

 7.

Gomes tritt an, verlädt zegovic und trifft zum 1:0 für den Favoriten! Bitter Auftakt für das heimische Team!

 6.

Elfmeter für Portugal! Malicsek bekommt den Ball im Strafraum an die Hand, der Schiri zeigt auf den Punkt. Strittige Entscheidung.

 5.

Querschläger in der österreichischen Hintermannschaft! Keeper Ozegovic lenkt den Ball über die Latte, die anschließende Ecke bringt aber nichts ein.

 3.

In den ersten Minuten lassen die Portugiesen den Ball gut in den eigenen Reihen laufen, die Österreicher stören aber sehr früh und halten die Mini-Ronaldos vom eigenen Sechzehner fern.

 2.

Nach zwei Siegen zum Auftakt setzte es im letzten Gruppenspiele eine 0:4-Klatsche gegen Deutschland. Die große Frage: Wie haben unser Youngster diesen Rückschlag verdaut!

 1.

Die Österreicher haben Anstoß!

 12:58

Die Hymne der Portugiesen wird gespielt. Die Ronaldo-Nachfolger singen lautstark mit - einschüchertend!

 12:55

Die österreichische Hymne wird gespielt!

 12:48

Die Aufstellung der Österreicher

 12:45

Herzlich willkommen beim oe24-Liveticker! In einer Viertelstunde wird das Viertelfinalspiel zwischen Österreichs U17 gegen Portugal angepfiffen. Wir berichten natürlich LIVE!