Toni Polster

nationalteam

'Bitte, holts euch auch den Herzog'

Artikel teilen

Fu?ball-Legende und ÖSTERREICH-Kolumnist Toni Polster über die bevorstehenden Länderspiel-Rekordmarken zweier Teamspieler.

Dragovic steht kurz bevor, auch Arnautovic wird meine Länderspielmarke erreichen. Aber ich bin in keinster Weise beleidigt, die beiden haben sich das über Jahre erarbeitet, sind verdiente Spieler für unser Nationalteam - herzliche Gratulation. Aber bitte, machts mir einen Gefallen, schnappts euch auch noch den Herzog! Spaß beiseite, viel wichtiger als Bestmarken sind Siege und Endrundenteilnahmen.

Das war schon zu meiner Zeit so, ist heute so und wird hoffentlich immer so bleiben. Fußball ist und bleibt ein Mannschaftssport.

Eine WM ist größte Bühne für Teamspieler

Sowohl Dragovic als auch Arnautovic haben bislang zwei EM-Endrunden zu Buche stehen. Das war mir in meiner Karriere leider nicht vergönnt. Dafür war ich bei zwei WM-Endrunden - das ist sicher die größte Bühne, auf der man mit dem Nationalteam spielen kann. Ich würde es Arnautovic und Dragovic von Herzen vergönnen, wenn sie sich mit der WM in Katar diesen vielleicht letzten großen Karrieretraum erfüllen. Dafür heißt es in den nächsten Spielen alles für Österreich geben - Rekorde dürfen keine Rolle spielen.

 

OE24 Logo