Red-Zac

Red Zac Liga

Parndorf nach 4:1 in Kapfenberg an Tabellenspitze

Parndorf hat mit einem 4:1 gegen Kapfenberg die Tabellenspitze übernommen. FC Kärnten ist Letzter.

Der SC/ESV Parndorf hat mit einem 4:1-(2:0)-Auswärtserfolg beim SV Kapfenberg die Tabellenführung in der Red Zac Erste Liga übernommen. Im Duell zweier bis vor diese Runde ungeschlagener Teams durften die Burgenländer auf Tore ihres Sturmduos Sulimani (14.,59.) und Kurtisi (43.,92./Elfmeter) vertrauen. Reiter (55.) traf nach der Pause zum zwischenzeitlichen Anschluss für die nun auf Platz sieben liegenden Steirer.

FC Lustenau holte gegen Austria Amateure ersten Saisonpunkt
Der FC Lustenau hat gegen die Austria Amateure aufgrund einer starken zweiten Spielhälfte den ersten Saisonpunkt eingefahren. De Oliveira sorgte vor 800 Zuschauern im Reichhofstadion mit seinem Treffer in der 80. Minute für ein 1:1-(0:1)-Remis. Grünwald hatte die Wiener, die auf den vierten Tabellenrang zurückfielen, mit seinem zweiten Saisontreffer (17.) in Führung gebracht.

Glücklicher 3:2-Sieg von Austria Lustenau in Schwanenstadt
Der Erste-Liga-Schlager der 3. Runde hat am Freitagabend einen glücklichen 3:2-(1:1)-Auswärtssieg von Austria Lustenau über den bisherigen Tabellenführer Schwanenstadt, der mit blütenweißer Weste geführt hatte, gebracht. Das Siegtor der Vorarlberger fiel erst in Minute 93, als Christoph Stückler die Verwirrung nach einem abgeblockten Freistoß nutzte und per Spitz den Endstand besorgte. Damit schob sich Austria Lustenau auf Platz zwei hinter dem punktegleichen Spitzenreiter Parndorf vor und ist nun schon seit fünf Runden ohne Niederlage.

Bad Aussee besiegte Salzburg Juniors im Aufsteigerduell 3:2
Aufsteiger Bad Aussee hat im dritten Spiel den ersten Sieg in der Red Zac Erste Liga gefeiert. Die Steirer besiegten die Red Bull Juniors im Aufsteigerduell nach Rückstand dank eines Doppelpacks von Daniel Hofer 3:2. In der Schlussphase der Partie gingen die Emotionen auf beiden Seiten hoch. Die Salzburg-Verteidiger Sonko Pa Ousman (52.) und Michael Obermaier (92.) wurden von Schiedsrichter Thomas Prammer mit Gelb-Rot vom Platz gestellt, Bad-Aussee-Tormann Dominik Seiwald (94.) sah nach einer Tätlichkeit Rot.

Erster Sieg für Schwadorf beim Trainerdebüt von Krauss
Der selbst ernannte Titelfavorit Schwadorf hat am Freitagabend in der 3. Runde der Red Zac Erste Liga den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Niederösterreicher kamen beim Trainerdebüt von Ex-ÖFB-Teamspieler Bernd Krauss zu einem schmeichelhaften 2:0-(1:0)-Heimerfolg über den FC Kärnten.