Pogatetz stoppt Hoffer und Walch

Deutsche Bundesliga

Pogatetz stoppt Hoffer und Walch

Hannover gewann 1:0 gegen Kaiserslautern. Auch Wolfsburg siegte.

Emmanuel Pogaetzt hat in der deutschen Bundesliga das Österreicher-Duell mit Erwin Hoffer und Clemens Walch gewonnen. Der Innenverteidiger siegt mit Hannover 96 beim 1. FC Kaiserslautern mit 1:0. Das Goldtor erzielte Mohammed Abdellaoue inder 33. Minute.

Pogatetz und Hoffer spielten jeweils durch, Walch wurde in der 76. Minute eingewechselt. Hannover rangiert durch den Sieg bereits auf Rang drei. Lautern fiel auf den elften Platz zurück.

Wolfsburg siegt weiter
Der VfL Wolfsburg gewann das zweite Sonntagsspiel und ist damit weiter auf dem Vormarsch. Der Meister von 2009 besiegte am Sonntag den SC Freiburg mit 2:1 und verbesserte sich mit dem dritten Sieg innerhalb einer Woche.

Der Brasilianer Grafite (25., 64.) machte mit einem Doppelpack den Erfolg für das Team von Coach Steve McClaren perfekt. Der sechste Saisontreffer von Papiss Cisse (36.) reichte den erstmals in dieser Saison unterlegenen Freiburgern nicht.