Pogatetz wechselt nach Amerika

Neustart in Ohio

Pogatetz wechselt nach Amerika

Der Team-Verteidiger unterschreibt in MLS einen Zweieinhalb-Jahresvertag.

Der vertraglose Emanuel Pogatetz hat einen neuen Verein gefunden! Der 60-fache ÖFB-Teamspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum MSL-Klub Columbus Crew in Ohio. Das Team spielt in der Eastern Conference, belegt aktuell den dritten Platz und hat gute Chancen auf einen Platz in den Play-Offs.

"Es geht für mich ein absoluter Traum in Erfüllung, die MLS gehört zu den Top-Ligen auf der ganzen Welt. In den Staaten wartet eine extrem spannende Aufgabe auf mich, ich freue mich, diese tolle Chance zu bekommen"; so Pogatetz, der zuletzt in Deutschland beim 1. FC Nürnberg engagiert war.

Der 31-Jährige unterschreibt bei der Columbus Crew einen Zweieinhalb-Jahresvertrag mit der Option zur Verlängerung auf ein weiteres Jahr.