nuhiu

Neuer Stürmer

Rapid sichert sich die Dienste von Nuhiu

Der junge Mann spielte zuletzt im Angriff der SV Ried.

Fußball-Rekordmeister Rapid hat sich am Montag mit Atdhe Nuhiu verstärkt. Der 20-jährige Stürmer wechselte für eine laut Rapid-Angaben geringe Ablösesumme von der SV Ried zu den Hütteldorfern und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag mit Option (auf ein weiteres Jahr). Der 1,97 m große ÖFB-U21-Angreifer hatte es in der vergangenen Saison in der Meisterschaft auf 27 Einsätze und sechs Treffer für die Oberösterreicher und in der Anfangsphase Austria Kärnten gebracht.

Freude bei Hörtnagl
"Wir freuen uns, mit Atdhe Nuhiu einen der interessantesten österreichischen Stürmer am Fußballmarkt beim SK Rapid zu begrüßen. Er hat mit seinen 20 Jahren viel Potenzial für die Zukunft", sagte Rapid-Sportdirektor Alfred Hörtnagl. Nuhiu ist der vierte neue Spieler im Rapid-Kader nach Mario Sonnleitner , Christoph Saurer und dem zuletzt an Wiener Neustadt verliehenen Rückkehrer Tanju Kayhan.