Graue Farbe erhitzt die Gemüter

Fußball

Robbens lange Unterhose im Visier des DFB

Artikel teilen

DFB sieht Verstoß gegen Regeln - kommt Verbot?

Der Vorwurf: Robbens Hose entspricht offensichtlich nicht den Farbvorstellungen des Verbandes.

"Der DFB will eine Einheitlichkeit in der Farbe", sagte Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger. In den DFB-Statuten ist festgelegt: "Werden Unterziehhosen getragen, muss ihre Farbe mit der Hauptfarbe der Hosen übereinstimmen." Tut sie aber in Robbens Fall nicht.

"Es könnte darauf hinaus laufen, dass wir entweder Arjens graue Hose einfärben oder er eine andere nehmen muss", sagte Nerlinger. Mit dem Ausrüster habe der deutsche Rekordmeister darüber schon gesprochen, "und ja, dort gibt es auch lange Unterhosen in rot", beruhigte der Sportdirektor.

OE24 Logo