Markus Katzer

Verletzungspech

Saison für Markus Katzer zu Ende

Der Verteidiger verletzte sich beim Auswärtssieg gegen SV Ried.

Für Rapid-Spieler Markus Katzer ist die Saison vorzeitig zu Ende. Wie sich am Dienstag bei einer MR-Nachuntersuchung herausstellte, hat der Verteidiger im Match gegen Ried einen Muskelfasereinriss im rechten Oberschenkel hinten erlitten. Katzer steht dem Club damit erst Mitte Juni beim Trainingsauftakt für die neue Saison wieder zur Verfügung.