Stuttgart ist an Lehmann dran

Deutschland

Stuttgart ist an Lehmann dran

DFB-Goalie vor Rückkehr nach Deutschland: Stuttgart will Jens Lehmann verpflichten.

Der entthronte deutsche Fußballmeister VfB Stuttgart angelt nach DFB-Teamtormann Jens Lehmann. Der 38-jährige Keeper verlässt Arsenal, wo er zuletzt nicht mehr erste Wahl war. Bei den Stuttgartern wurde Stammtorwart Raphael Schäfer vom Dienst freigestellt. VfB-Sportdirektor Horst Heldt: „Die Konzentration gilt dem letzten Spiel am Samstag gegen Bielefeld. Da wollen wir uns noch für den UEFA-Cup qualifizieren. Danach werden wir zum Torwart-Problem Stellung nehmen.“

Reaktion
Heldt hat auch schon mit Lehmann telefoniert. Der zeigt sich nicht abgeneigt: „Ja, für den Fall, dass ich weiterspiele, kann ich mir das vorstellen. Stuttgart ist schließlich ein etablierter Bundesliga-Verein.“

Heldt und VfB-Trainer Armin Veh planen, dass Nachwuchs-Keeper Sven Ulreich (19) unter Lehmanns Anleitung in den nächsten ein, zwei Jahren zum Klasse-Tormann heranreift.