Vastic plant nicht mehr mit Linz

Wirbel bei Austria

Vastic plant nicht mehr mit Linz

Ivo knallhart: "Habe Gefühl, er will nicht mehr!". Linz kontert: "Gebe immer 100 Prozent".

Riesenwirbel bei der Austria ! Die Fans forderten bei der 0:1-Blamage gegen Kapfenberg Roland Linz. Doch Coach Ivo Vastic bleibt knallhart!

Irgendwann hat sie kommen müssen, die erste Niederlage für Ivica Vastic als Austria-Trainer. Dass sie aber ausgerechnet zu Hause gegen Tabellenschlusslicht Kapfenberg passierte, ist jedoch überraschend!

Und nach dem blamablen 0:1 muss Ivo jetzt wieder vermehrt Fragen zu einem von ihm ungeliebten Thema beantworten – Roland Linz!

Fans fordern Torjäger Roli Linz in die Mannschaft
Der ausgebootete Stürmer saß auch in der dritten Frühjahrspartie nur auf der Tribüne. Viele sehen ihn als moralischen Sieger aufseiten der Austria. „Blödsinn“, winkt Linz ab, „ich sitze im gleichen Boot wie alle anderen und sehe mich genauso als Verlierer.“ Fakt ist: Die Austria ist jetzt schon zwei Spiele ohne Torerfolg, konnte in der Offensive nur wenig überzeugen. Kein Wunder, dass die Fans lautstark Linz fordern.

Coach Vastic knallhart – Linz bleibt aber cool
Vastic glaubt jedoch nicht, dass es mit Linz gegen Kapfenberg anders gelaufen wäre. Er bleibt knallhart: „An seiner Situation wird sich so schnell nichts ändern. Er gibt mir im Training nicht das Gefühl, dass er spielen will.“ Klare Worte! Doch Linz kontert: „Ich kann nur sagen, dass ich mich bei jedem Training 100 Prozent reinhau.“ Nachsatz: „Aber wenn das dem Trainer nicht reicht, werde ich eben noch mehr Gas geben.“

Vastic & Linz – sie werden wohl keine Freunde mehr
Man hat jedoch nicht den Eindruck, dass Linz so bald wieder eine Chance bekommen könnte. Dario Tadic und Roman Kienast haben bei Vastic derzeit die klar besseren Karten. Ivo: „Dario hat gegen Kapfenberg sehr gut gespielt. Er hat viel gearbeitet, die Abwehr beschäftigt. Und er war bei vielen gefährlichen Situationen dabei.“ Tor hat er allerdings keines geschossen. Da fällt Vastic aber die Statistik von Linz ein: „Roli hat im Herbst nur in jedem fünften Spiel getroffen.“ Freunde werden die beiden nicht mehr …