Wüsten-WM dauert nur 28 Tage

Katar 2022

Wüsten-WM dauert nur 28 Tage

Das Turnier in Katar wird vom 21. November bis zum 18. Dezember stattfinden.

Das Eröffnungsspiel der umstrittenen Fußball-Weltmeisterschaft in Katar findet am 21. November 2022 und damit an einem Montag statt. Dieses Datum beschloss das FIFA-Exekutivkomitee bei einer Sitzung in Zürich. Das Finale war bereits auf den 18. Dezember terminiert worden. Das Turnier im Emirat wird mit nur 28 Tagen damit das kürzeste seit 44 Jahren, 1978 in Argentinien dauerte die WM 24 Tage.

Die erste Winter-WM der Geschichte hatte für erheblichen Unmut in den großen Ligen gesorgt. Europas Topclubs bekommen nicht nur für die WM in Katar, sondern auch schon für das nächste Turnier 2018 in Russland die Rekordsumme von 209 Millionen Dollar - umgerechnet rund 195 Millionen Euro - für die Abstellung ihrer Profis. Wegen der skandalumwitterten Vergabe der beiden Weltmeisterschaften laufen derzeit Ermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft.