Starker Regen: Start von Singapur verzögert sich

Formel 1

Starker Regen: Start von Singapur verzögert sich

Artikel teilen

Der Start des Formel-1-Grand-Prix in Singapur verzögert sich wegen starken Regens.

Laut Motorsport-Weltverband FIA wird das gesamte Startprozedere nach hinten verlegt, nähere Angaben gab es vorerst nicht. Eine neue Startzeit ist noch nicht bekannt. Im asiatischen Stadtstaat setzten etwas mehr als eine Stunde vor dem geplanten Beginn des Großen Preises um 20.00 Uhr Ortszeit (14.00 Uhr MESZ) heftige Niederschläge ein.
 

OE24 Logo