Lauda nicht mehr im Mercedes-DTM-Aufgebot

Der Österreicher Mathias Lauda gehört in der bevorstehenden Saison im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) nicht mehr zum Aufgebot von Mercedes. Der Sohn von Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda hatte im Vorjahr nur einen Punkt in der Gesamtwertung verzeichnet. Der 29-Jährige war seit 2006 in Diensten von Mercedes gestanden.

Mit Ex-Formel-1-Pilot David Coulthard und dem Chinesen Cheng Congfu hat der deutsche Rennstall zwei Neuzugänge im neun Mann starken Aufgebot. Die Saison 2010 beginnt am 25. April am Hockenheimring.