Paffett gewann DTM-Auftakt - Vier Mercedes voran

Mercedes-Pilot Gary Paffett hat den Saisonauftakt zum Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen. Der Brite setzte sich am Sonntag auf dem Hockenheimring vor seinem kanadischen Markenkollegen Bruno Spengler durch. Der Engländer Jamie Green und der Schotte Paul di Resta machten den Vierfacherfolg für Mercedes perfekt.

Der deutsche Titelverteidiger Timo Scheider musste sich in seinem Audi mit Rang sieben begnügen. Ex-Formel-1-Pilot David Coulthard aus Schottland landete bei seinem DTM-Debüt in einem Mercedes auf Platz zwölf.