Schumi nur noch Mittelklasse

Motorsport-News

Schumi nur noch Mittelklasse

Artikel teilen

Schwarzer Sonntag für Michael Schumacher in Istanbul. Wann schmeißt er hin?

Das erste Mal krachte es bei Schumi schon in der zweiten Runde: Kollision mit dem Russen Petrov. Frontflügel kaputt. Rein in die Box.

In der 16. Runde der nächste Zwischenfall: Kobayashi geht am Rekordweltmeister vorbei, Sutil versucht es auch. Die Autos berühren sich. Diesmal bleibt der Flügel an Schumis Mercedes aber ganz.

Dann muss sich Schumi lange Zeit mit seinem alten Rivalen Rubens Barrichello (Williams) herumschlagen. Höhepunkt in Runde 40: Kollision in Kurve sieben. Beide können jedoch weiterfahren. Doch Schumacher wird nur Zwölfter.

Er ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Erste Gerüchte tauchten im Fahrerlager von Istanbul auf, dass Schumi bald hinschmeißen könnte. Niki Lauda dazu: „So kann es ihm keinen Spaß machen, so hat er überhaupt nichts davon.“

OE24 Logo