Webber Trainingsschnellster in Barcelona

Erstes Training

Webber Trainingsschnellster in Barcelona

Der Red-Bull-Pilot verwies Ex-Weltmeister Lewis Hamilton Platz zwei.

Der Australier Mark Webber hat am Freitag auch im zweiten freien Training für den Formel-1-Grand-Prix von Spanien in Montmelo bei Barcelona Bestzeit erzielt. Der Red-Bull-Pilot verwies Ex-Weltmeister Lewis Hamilton im McLaren in 1:22,470 Minuten auf Platz zwei. Der überlegene WM-Leader und Titelverteidiger Sebastian Vettel belegte 0,356 Sekunden hinter seinem Teamkollegen Webber Platz drei.

   Webber hatte schon im Vorjahr in Barcelona gewonnen, ist in der WM 2011 bisher aber klar im Schatten des dreifachen Saisonsiegers Vettel gestanden. Hinter dem Deutschen landeten McLaren-Pilot Jenson Button und Lokalmatador Fernando Alonso auf den Plätzen vier und fünf. Das für die Startaufstellung maßgebliche Qualifying folgt am Samstag (14.00 Uhr/live ORF eins, RTL und Sky).