Schlierenzauer gewann auch 2. Harrachov-Bewerb

Skifliegen:

Schlierenzauer gewann auch 2. Harrachov-Bewerb

Schlierenzauer legte nach - 48. Weltcupsieg

Der frisch gebackene Weltcuprekordhalter Gregor Schlierenzauer hat am Sonntag auch den zweiten Skiflug-Bewerb in Harrachov gewonnen. Der 23-jährige Tiroler holte sich nach einem Satz auf 197,5 Meter mit 191,8 Punkten seinen 48. Weltcup-Erfolg. Am Vormittag hatte er den Allzeitrekord des Finnen Matti Nykänen (47 Siege) übertroffen.

   Im neuerlich von schwierigen Windbedingungen geprägten Bewerb am Nachmittag, der in einem Durchgang entschieden wurde, setzte er sich vor dem Tschechen Jan Matura (187,2 Punkte/194,5 Meter) und dem Slowenen Jurij Tepes (186,1/193,5) durch. Wolfgang Loitzl belegte Rang sieben, Martin Koch Platz neun.