Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Drama für ÖSV-Stars

Reichelt & Streitberger schwer gestürzt

Nächster Ausfall im ÖSV-Team, auch Weltcup-Leader Svindal gestürzt.

Die Pechsträhne der ÖSV-Läufer auf der Streif geht weiter! Im Rennen am Samstag kamen Hannes Reichelt und Georg Streitberger schwer zu Sturz! Beide verloren bei der der Einfahrt in die Traverse die Kontrolle und krachten mit hoher Geschwindigkeit in die Fangnetze. Auch Aksel Lund Svindal kam an gleicher Stelle zu Sturz und flog ins Fangnetz. Wenig später auch der Schock für den Norweger: Kreuzbandriss. Die Saison ist für ihn damit vorbei.

+++ Fill gewinnt Skandal-Rennen auf der Streif +++

Saison-Aus für Streitberger
Das Rennen musste nach den Stürzen unterbrochen werden. Streitberger, der an Ort und Stelle behandelt und mit dem Helikopter abtransportiert wurde, hat sich bei seinem Sturz im rechten Knie das vordere Kreuzband, das Seitenband und das Innenband gerissen. Das gab der Österreichische Skiverband am Samstagnachmittag bekannt.

Reichelt klagte nach seinem Crash über Kopfschmerzen und wurde sicherheitshalber in die Klinik geflogen. Dort wurde eine Knochenprellung im linken Knie festgestellt. Ob und wie lange der Salzburger ausfällt, ist nicht bekannt.

Lange Verletztenliste
Für den ÖSV geht damit die Seuchen-Saison weiter: Im ersten Training am Dienstag war Max Franz gestürzt, er hatte einen Kapseleinriss im linken Kniegelenk, einen Riss des vorderen Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk und eine Absprengung am Mondbein am linken Handgelenk erlitten. Im nächsten Testlauf am Donnerstag stürzte dann Florian Scheiber, die Diagnose lautete Riss des vorderen Kreuzbandes sowie Riss des inneren und äußeren Meniskus im rechten Knie. Am gleichen Tag erwischte es auch Speed-Coach Martin Sprenger in Kitzbühel, er zog sich Bänderrisse in beiden Knien (Kreuzband- und Seitenband in einem bzw. Seitenband im anderen Knie) zu.

Verzichten muss der ÖSV heuer auch auf Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer (sechster und siebenter Brustwirbel gebrochen), Joachim Puchner (Patellasehnenverletzung), Thomas Mayrpeter (Kreuzbandriss), Markus Dürager (Schien- und Wadenbeinbruch) und Daniel Danklmaier (Kreuzbandriss, Meniskusverletzungen). Zudem fiel auch Europacupfahrer Adrian Pertl diese Woche mit Kreuzbandriss aus.
 

Diashow: Hier wird ÖSV-Ass Streitberger abtransportiert

Hier wird ÖSV-Ass Streitberger abtransportiert

×