Nach Kasai: Simon Ammann springt auch bis Peking 2022

Dann wäre er über 40

Nach Kasai: Simon Ammann springt auch bis Peking 2022

Wenige Tage nach Noriaki Kasai hat sich auch Simon Ammann nicht lumpen lassen und will weiter in Richtung Peking 2022 springen.

Wie Japans Skisprung-Methusalem (47 Jahre) kündigte auch der bald 39-jährige Schweizer Oldie an, bis zu den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 weiterspringen zu wollen. Der vierfache Olympiasieger will im kommenden November seine 24. Weltcup-Saison in Angriff nehmen.