Brier zittert nach 72er-Runde am Freitag um Cut

Markus Brier muss nach seiner erst am Freitag beendeten ersten Runde mit 72 Schlägen beim zur Europa-Tour der Golfprofis zählenden Turniers auf Jeju/Südkorea am Samstag um den Cut spielen. Aufgrund von nebelbedingten Verzögerungen kann die zweite Hälfte des Feldes mit dem Österreicher die zweite Runde erst am Samstag beginnen. Das Turnier wurde auf drei Runden verkürzt.