Steckbriefe

Das sind Thomas Vanek und Niki Hosp

Vanek holte als erster Eishockeyspieler den Titel "Sportler des Jahres", Niki Hosp setzt eine alpine Tradition bei dieser Wahl fort.

Thomas Vanek
Geboren: 19. Jänner 1984 in Baden bei Wien, aufgewachsen in Zell/See und Graz
Familienstand: ledig; Freundin Ashley, Sohn Blake Thomas (2 Monate)
Club: Buffalo Sabres (NHL)
Homepage: www.thomasvanek.at

Stationen als Spieler
Zell/See, Graz, Lacoka Wolves (CAN, 1998/99), Rochester Americans AAA (USA, Herbst 1999), Sioux Falls Stampede (USA/USHL, 1999-2002), University of Minnesota (USA/US-Collegeleague, 2002-2004), Rochester Americans (USA/AHL, 2004/05), Buffalo Sabres (USA/NHL, seit 2005/06).

Erfolge
1998 Pee-Wee-Turnier in Quebec (größtes Knaben-Turnier): erster Österreicher im All-Star-Team
1999-2002: Club-Rekorde (Tore, Punkte) für Sioux Falls Stampede
2002/03: College-Meister mit der University of Minnesota, "Most Outstanding Player" des Finalturniers, "Rookie of the year" der WCHA-Liga
21. Juni 2003: Beim NHL-Draft von den Buffalo Sabres als Nummer fünf gedraftet
2003/04: Mit 51 Punkten (26 Tore/25 Assists) bester Scorer der Uni Minnesota, Nominierung ins zweite WCHA-All-Star-Team
2. September 2004: Vertragsunterzeichnung bei den Buffalo Sabres
2004/05: 42 Tore für Rochester Americans, zweitbester Torschütze der AHL, Club-Rekord für Tore eines Rookies eingestellt, Nominierung ins Rookie-Team des Jahres
2005/06: NHL-Debüt am 5. Oktober 2005, mit 25 Toren zweitbester Club-Torschütze im Grunddurchgang, Conference-Finale mit Buffalo
2006/07: Mit 43 Toren fünftbester Torschütze der NHL, Sieger der Plus/Minus-Wertung (bei Toren der eigenen Mannschaft auf dem Eis/plus bzw. bei Gegentreffern/minus), Conference-Finale mit Buffalo
6. Juli 2007: Vertragsverlängerung in Buffalo: 50 Millionen Dollar für sieben Jahre, mit 10 Mio. Dollar weltweit Top-Verdiener in der Saison 2007/08
Ehrung: Österreichs Sportler des Jahres 2007

Nächste Seite: Niki Hosp

Niki Hosp
Geboren: 6. November 1983 in Bichlbach
Wohnort: Bichlbach/Tirol
Größe/Gewicht: 1,74 m/70 kg
Verein: SK Bichlbach
Familienstand: ledig
Ski: Völkl - Schuhe: Fischer
Beruf: Skirennläuferin
Hobbys: Tennis, Inlineskaten, Trial, Klettern
Homepage: www.niki-hosp.at
Im ÖSV-Kader seit 2000

Größte Erfolge
Weltcup-Wertungen: Gesamtsiegerin 2006/07, Riesentorlaufsiegerin 2006/07

WM (5 Medaillen): Gold Riesentorlauf Aare 2007, Silber Kombination St. Moritz 2003, Bronze Slalom St. Moritz 2003, Bronze Abfahrt Aare 2007, Silber Teambewerb Santa Caterina 2005

Olympia (1 Medaille): Silber Slalom Turin/Sestriere 2006

Weltcup-Siege: 9 (je 1 Super G und Superkombination, 5 Riesentorlauf und 2 Slalom)

Junioren-WM: Bronze Abfahrt Tarvis 2002

Ehrung: Sportlerin des Jahres 2007