Novak

Auf ATP-Tour

Dennis Novak in Kitz ausgeschieden

Artikel teilen

Italiener Fognini war für den heimischen Youngster einfach zu stark.

Der erste von insgesamt vier Österreichern im Achtelfinale des Generali Open in Kitzbühel ist am Mittwoch erwartungsgemäß ausgeschieden. Der 21-jährige Dennis Novak war in seinem ersten Achtelfinale auf der ATP-Tour gegen den als Nummer drei gesetzten Italiener Fabio Fognini beim 1:6, 2:6 chancenlos, das Match dauerte nur knapp 56 Minuten.

Österreicher-Duell
Ab 16.50 Uhr stand noch das Österreicher-Achtelfinale zwischen dem topgesetzten Dominic Thiem und Andreas Haider-Maurer auf dem Programm. Im Match darauf spielte Jürgen Melzer gegen Nicolas Almagro um sein erstes Viertelfinale seit Hertogenbosch im Juni 2014.
 

OE24 Logo