detroit pistons

sportmix

Detroit und Dallas als Serientäter

Artikel teilen

Detroit Pistons und Dallas Mavericks bauen ihre Siegesserien aus. Philadelphia kommt aus dem Tief nicht heraus.

Die Dallas Mavericks und die Detroit Pistons im Positiven und die Philadelphia 76ers im Negativen haben am Samstag in der NBA ihre Serien prolongiert. Detroit (29 Punkte von Chauncey Billups) kam bei den Washington Wizards mit 115:111 zum sechsten Erfolg in Serie, Dirk Nowitzki und die Mavericks gewannen mit dem 85:73 gegen die New Orleans Hornets sogar schon zum neunten Mal in Folge.

Die 76ers kassierten hingegen trotz 30 Punkten von Allen Iverson mit 95:108 gegen die Cleveland Cavaliers schon die achte Niederlage in zehn Matches. Champion Miami Heat kam nach drei Niederlagen mit 102:93 gegen Charlotte endlich wieder zu einem Sieg.

Ergebnisse
New York Knicks - Chicago Bulls 95:106
Washington Wizards - Detroit Pistons 111:115
Charlotte Bobcats - Miami Heat 93:102
Orlando Magic - Atlanta Hawks 98:79
Cleveland Cavaliers - Philadelphia 76ers 108:95
Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers 104:96
Houston Rockets - Memphis Grizzlies 85:76
Dallas Mavericks - New Orleans Hornets 85:73
Milwaukee Bucks - Boston Celtics 111:98
Sacramento Kings - Portland Trail Blazers 105:85
Golden State Warriors - Utah Jazz 91:78.

OE24 Logo