(c) EPA/MARY WEAVER

Tennis

Draper neuer Hewitt-Coach

Australiens Enfant terrible holte sich Ex-Profi und Landsmann Scott Draper als Coach ins Team.

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Lleyton Hewitt (25) hat seinen früheren Daviscup-Teamkollegen Scott Draper als Coach für die am kommenden Montag beginnenden Australian-Tennis-Open engagiert. Die Zusammenarbeit hat ein offenes Ende. Der bisherige Coach des Weltranglisten-19., Roger Rasheed, hatte sein Amt vergangenen Freitag niedergelegt. Draper hatte nach seinem Rückzug aus dem Tennis-Zirkus sein Glück als Profi-Golfer versucht.