Michael Schumacher fährt wieder Formel 1

Formel 1

Bahrain-Entscheidung bis 1. Mai

Der FIA-Weltrat fordert ein Statement des nationalen Verbands.

Spätestens bis zum 1. Mai soll die Entscheidung über einen neuen Termin für das abgesagte Formel-1-Auftaktrennen in Bahrain fallen. Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbandes FIA bat den zuständigen Motorsportverband von Bahrain, bis zu diesem Zeitpunkt bekanntzugeben, ob der Große Preis von Bahrain in diesem Jahr noch organisiert werden kann. Das teilte die FIA am Dienstag nach der Sitzung des Weltrats mit.

Das für dieses Wochenende geplante Rennen war wegen der politischen Unruhen in dem Staat am Persischen Golf abgesagt worden.