Irre! Schwimmer kraulen im Tiefschnee

Kälte-Schock im Video

Irre! Schwimmer kraulen im Tiefschnee

US-Schwimmer werden mit verrückter Trainingseinheit berühmt.

"Snowzilla" legt derzeit die USA lahm und schüttet die Ostküste mit Schnee zu! Die Uni West Virginia musste ihre Pforten schließen, zwei eifrige Teammitglieder des Schwimmteams ließen sich vom Training aber trotz der winterlichen Bedingungen nicht abhalten.

Chris McMahon postete auf Twitter ein Bild, das ihn und seinen Kollegen bei einer sehr speziellen Trainingseinheit zeigt. Die beiden Schwimmer springen, nur in Badehose bekleidet, von zwei Sesseln in das mit Schnee gefüllte Schwimmbecken und versuchen, kraulend durch die Schneemassen zu kommen. Das Unterfangen glückt nur teilweise, nach etwa neun Sekunden ist die Trainingseinheit bei klirrender Kälte auch schon wieder vorbei.

Das Video wird jedenfalls zum Hit, verbreitet sich über die sozialen Medien rasant und macht die beiden verrückten US-Boys auf einen Schlag bekannt! Sehen Sie hier das eisige Video!