Ist das die heißeste Leichtathletin der Welt?

Darya Klishina

Ist das die heißeste Leichtathletin der Welt?

Weitspringerin und Model - Russin Darya Klishina erobert die Welt.

1,80 m groß, 57 Kilo schwer, blonde Haare und bereits mit 24 Jahren eine Medaillensammlung von der andere nur träumen können: Die Russin Darya Klishina ist am Weg zu einer der ganz Großen im Leichtathletik-Business.

Nach Weitsprung-Gold bei den Hallenweltmeisterschaften 2011 und 2013 schlugen auch die großen Konzerne zu und machten die Russin zu ihrer "Markenbotschafterin". Auf Klishinas Wikipedia-Seite steht unter Beruf mittlerweile bereits "Model". Und seitdem sie in den letzten Wochen mehrere imageträchtige Auftritte in den USA hatte, liegt ihr nun auch das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" zu Füßen.

Diashow: Heiß: Die Bilder von Daria Klishina

Heiß: Die Bilder von Daria Klishina

×

    Die 25-Jährige weiß mit ihrer frisch gewonnenen Popularität umzugehen und auch immer mehr neue Fans anzuziehen. Auf Facebook und Instagram postet sie in regelmäßigen Abständen heiße Bikini-Fotos, zwischendurch gibt's dann natürlich auch Fotos, die ihre Sponsoren ins rechte Licht rücken. In ihrer Heimat Russland modelte Klishina bereits mehrfach für Mode-Magazine, demnächst sind dann wohl auch die Hochglanz-Gazetten der westlichen Welt dran.

    Eins ist klar: Der Titel "heißeste Leichtathletin der Welt" geht derzeit unangefochten an die schöne Russin.