Chicago Bulls stürmen die Spitze

NBA

Chicago Bulls stürmen die Spitze

Das Ex-Team von Michael Jordan feierte den siebten Sieg in Serie.

Die Chicago Bulls sind mit ihrem siebenten NBA-Sieg in Folge an die Spitze der Eastern Conference gestürmt. Das Team um Basketball-Superstar Derrick Rose ließ den Washington Wizards zu Hause mit 98:79 keine Chance. Mit einer Siegbilanz von 48:18 liegen die Bulls nun bei einem Spiel mehr einen Erfolg vor Rekordmeister Boston Celtics (47:18).

Die Dallas Mavericks kassierten mit 101:104 bei den Portland Trail Blazers ihre zweite Niederlage in Serie, rutschten damit im Westen hinter Meister Los Angeles Lakers auf Platz drei zurück.

Ergebnisse
Atlanta Hawks - Milwaukee Bucks 110:85
Indiana Pacers - New York Knicks 119:117
Chicago Bulls - Washington Wizards 98:79
Portland Trail Blazers - Dallas Mavericks 104:101