NBA: San Antonio startet mit Sieg

Basketball

NBA: San Antonio startet mit Sieg

122:105-Sieg gegen Oklahoma in Spiel eins des Conference-Endspiels.

Die San Antonio Spurs haben den ersten Schritt in Richtung Finale der National Basketball Association (NBA) gemacht. Tim Duncan und Co. gewannen Spiel eins der Western-Conference-Final-Serie ("best-of-seven") vor eigenem Publikum gegen Oklahoma City Thunder am Montag mit 122:105. In der zweiten Partie am Mittwoch hat San Antonio neuerlich Heimrecht.

Der 38-jährige Duncan war im Dress der Spurs überragend und mit 27 Punkten bester Werfer seines Teams. Bei den Gästen, die auf den Spanier Serge Ibaka verletzungsbedingt bis Saisonende verzichten müssen, trafen Kevin Durant (28) und Russel Westbrook (25) am häufigsten. Tags zuvor hatte Titelverteidiger Miami Heat im anderen NBA-Halbfinale zum Auftakt eine 96:107-Niederlage bei den Indiana Pacers kassiert.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×