Roglic

radsport

Roglic gewann Mailand-Turin - Sieg vor Adam Yates

Artikel teilen

Olympiasieger Primoz Roglic hat beim großen Kräftemessen der Rad-Stars die 102. Auflage des Klassikers Mailand-Turin gewonnen. 

Der Slowene holte sich am Mittwoch nach 190 Kilometern den Sieg vor dem Briten Adam Yates. Für Vuelta-Sieger Roglic, der bei der Tour noch im Sturzpech war und aufgeben musste, war es bereits der 13. Saisonsieg. Der 31-Jährige hatte am Samstag auch schon den Giro dell'Emilia gewonnen. 

OE24 Logo