Radwanska holte Turniersieg in Seoul

Tennis

Radwanska holte Turniersieg in Seoul

Umkämpfter Final-Dreisatzsieg in Seoul gegen Pawljutschenkowa.

Die Polin Agnieszka Radwanska hat am Sonntag in Seoul ihren 13. WTA-Titel ihrer Tenniskarriere bzw. den dritten in diesem Jahr nach denen in den ersten zwei Jänner-Wochen in Auckland und Sydney geholt. Die Weltranglisten-Vierte setzte sich topgesetzt in einem umkämpften Finale gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa (3) 6:7(6),6:3,6:4 durch. Die Partie dauerte 2:45 Stunden, der erste Satz 71 Minuten. "Ich denke, in den entscheidenden Momenten habe ich ein bisschen besser gespielt", sagte Radwanska.

Diashow: Die besten Sportbilder des Tages

Die besten Sportbilder des Tages

×