Team Austria verliert am Persischen Golf zweimal

Das RC44 Team Austria hat am Dienstag vor Dubai im Rahmen der Segel-Championship-Series am Persischen Golf ausgetragenen Al Maktoum Sailing Trophy die Etappen gegen Oracle Racing und Team Aqua jeweils verloren. Wegen Windmangels wird das Match Race nun erst am Mittwoch beendet, das Team Austria um Steuermann Christian Binder nimmt Zwischenrang neun ein. Am Donnerstag soll es ins Fleet Race gehen.