Thiem rückt Melzer immer näher

sportmix

Thiem rückt Melzer immer näher

Artikel teilen

Dominic Thiem als 70. gut wie nie und nur mehr 4 Plätze hinter Jürgen Melzer.

Nach dem Einzug beider Österreicher ins Achtelfinale des ATP-Tennisturniers in Barcelona hat Jürgen Melzer die Nummer-eins-Position in der Herren-Weltrangliste gegenüber seinem jüngeren Landsmann Dominic Thiem verteidigt. Der 32-jährige Melzer machte sieben Positionen gut und ist nun 66., der 20-jährige Thiem verbesserte sich um zehn Ränge auf 70. Führender ist der Spanier Rafael Nadal.

Meusburger weiter Top 40
Bei den Damen ist Yvonne Meusburger als beste Österreicherin 38. In den Top-Ten gab es eine Änderung. Die Serbin Jelena Jankovic ist nun Siebente, sie verdrängte die Deutsche Angelique Kerber auf Platz acht.

Weltrangliste
1. (1) Rafael Nadal (ESP) 12.900 Punkte
2. (2) Novak Djokovic (SRB) 11.040
3. (3) Stanislas Wawrinka (SUI) 6.580
4. (4) Roger Federer (SUI) 5.805
5. (5) David Ferrer( ESP) 4.910
6. (6) Tomas Berdych (CZE) 4.720
7. (7) Juan Martin Del Potro (ARG) 4.215
8. (8) Andy Murray (GBR) 4.040
9. (9) Milos Raonic (CAN) 2.580
10. (10) John Isner (USA) 2.555
66. (73) Jürgen Melzer (AUT) 700
70. (80) Dominic Thiem (AUT) 687
110. (113) Andreas Haider-Maurer (AUT) 540
151. (148) Gerald Melzer (AUT) 378
176. (174) Martin Fischer (AUT) 298

OE24 Logo