woods tilghman kombo

Suspendierung

TV-Kommentatorin: "Lyncht Woods"

Artikel teilen

Unglaublicher Faux-pas im US-TV: Golfkommentatorin fordert Publikum auf, Tiger Woods zu lynchen - suspendiert.

Die TV-Moderatorin des amerikanischen Senders Golf-Channel, Kelly Tilghman, ist von ihrem Arbeitgeber für zwei Wochen suspendiert worden, nachdem sie sich am 4. Jänner im Rahmen der Übertragung des Mercedes Benz Championship zu einer rassistisch sensiblen Äußerung über den dunkelhäutigen Star Tiger Woods hatte hinreißen lassen.

Tilghmans Co-Kommentator Nick Faldo rief die jungen Spieler auf sich gegen Tiger Woods zu verschwören. Die Moderatorin fügte dem hinzu: "Lyncht Woods in einer dunklen Gasse!". Die ehemalige Profi-Golferin entschuldigte sich sofort bei Woods und dem Publikum.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo