Nadine Weratschnig

Kanu

Weratschnig Canadier-Zehnte im Prag-Weltcup

Nadine Weratschnig hat beim Kanu-Weltcup im Wildwasser-Slalom in Prag im Canadier-Einer den zehnten und letzten Platz belegt.  

Nach dem erfolgreichen Final-Einzug als Halbfinaldritte verzeichnete sie dort 102 Strafpunkte und hatte umgerechnet 1:53,65 Minuten Rückstand auf Siegerin Jessica Fox aus Australien.

Aus dem brasilianischen Team wurden bei dem Weltcup zwei positive Corona-Tests bekannt, die Mannschaft befindet sich in Isolation im Hotel.