Witali Klitschko im Februar gegen Chisora

sportmix

Witali Klitschko im Februar gegen Chisora

Artikel teilen

Schwergewichtsweltmeister aus der Urkaine will Titel gegen Briten verteidigen.

Box-Weltmeister Witali Klitschko aus der Ukraine wird seinen WBC-Schwergewichtstitel am 18. Februar 2012 in der Münchner Olympiahalle gegen den Briten Dereck Chisora verteidigen. Das teilten seine KMG-Promotion und der TV-Sender RTL am Montag mit. "Ich bin durch seine exzellente Leistung gegen Helenius gewarnt und werde mich wie immer sehr intensiv und akribisch vorbereiten und mich nicht von seinen großen Sprüchen verunsichern lassen", sagte der 40-jährige WBC-Champion.

Der ältere der beiden Klitschko-Brüder stand zuletzt am 10. September in Breslau im Ring und bezwang den Polen Tomasz Adamek durch technischen K.o. in der zehnten Runde. Chisora verlor am 3. Dezember in Helsinki im Kampf um die vakante Schwergewichts-EM umstritten nach Punkten gegen den Finnen Robert Helenius. Der 27-Jährige sollte bereits zweimal gegen Wladimir Klitschko boxen. Beide Kämpfe kamen wegen Verletzungen des Ukrainers nicht zustande.

OE24 Logo