Kuriose Haar-Panne von Tennis-Beauty

US Open

Kuriose Haar-Panne von Tennis-Beauty

Der dänische Tennis-Star blieb mit seinen Haaren am Schläger hängen.

Tennis-Beauty Caroline Wozniacki (24) hatte bei ihrem Zweitrunden-Match bei den US Open gleich mit zwei Gegnerinnen zu kämpfen. Während sie mit Aliaksandra Sasnovich wenig Mühe hatte (6:3, 6:4) bereitete Wozniacki ihre Frisur mehr Probleme. Bei einem Schlag blieb die schöne Dänin mit ihren Haaren an ihrem Schläger hängen: "Ich habe mir fast den Kopf abgerissen."

"Mein Haar war so gut um den Schläger gewickelt, ich hatte keine Chance", erzählt sie nach dem Spiel weiter. Deswegen ging dieser Punkt auch an ihre Gegnerin.

Damit sie in Zukunft nicht mehr solche Probleme hat, denkt Wozniacki auf Twitter über einen Friseurbesuch nach.

© oe24