So süß jubelt Baby-Alaba beim Supercup mit

stars-und-sport

So süß jubelt Baby-Alaba beim Supercup mit

Artikel teilen

Sohn Zion feuerte seinen "Dada" beim Supercup eifrig an. 

ÖFB-Star David Alaba hat Real Madrid mit einem Tor zum Triumph im europäischen Fußball-Supercup verholfen. Der Champions-League-Sieger aus Spanien setzte sich am Mittwochabend in Helsinki im Duell mit Europa-League-Gewinner Eintracht Frankfurt mit Trainer Oliver Glasner verdient mit 2:0 (1:0) durch. Alaba stand bei einem Eckball in der 37. Minute goldrichtig, als der Wiener den Ball aus vier Metern nach Kopfball-Vorlage von Casemiro zur Führung über die Linie drückte.

Entsprechend groß war auch die Freude bei David Alabas Sohn Zion. Freundin Shalimar postete ein Video in ihrer Instagram-Story, das den Nachwuchs jubelnd vor dem TV zeigt. 

© oe24
So süß jubelt Baby-Alaba beim Supercup mit

Seinen Sohn zeigt David Alaba nur ganz selten. Zion soll fernab des ganzen Trubels aufwachsen und die Privatsphäre geschützt bleiben. Auch in ihrer Story zeigt Shamilar den kleinen Zion nur von hinten. 

OE24 Logo