"Let's go!" - Thiem schuftet wieder für Comeback

Trainingsvideo auf Instagram

"Let's go!" - Thiem schuftet wieder für Comeback

Artikel teilen

Dominic Thiem kann wieder voll durchziehen! Österreichs Tennis-Star ist zurück auf dem Court.

Der US-Open-Sieger von 2020 weilt aktuell in den USA - der Plan sieht vor beim Masters in Indian Wells ab 10. März sein langersehntes Comeback zu feiern. Bei idealen Bedingungen in Miami schuftet der 28-Jährige, um wieder mit voller Stärke anzugreifen.

"Let's go!", schickt der der Niederösterreicher seinen Fans auf Instagram einen Video-Ausschnitt aus dem Training.

 

 

Zuletzt zerwarf eine Sehnenentzündung Thiems Comebackpläne. Ziel war es bei einer Südamerika-Tour zurück in alte Form zu kommen.

"Das Comeback nach siebenmonatiger Pause zu schaffen, ist nicht einfach", sagt er. "Ich höre auf den Rat der Ärzte, brauche noch Zeit auf dem Platz, um mein Comeback zu schaffen."

Es bleibt dem Tennis-Ass zu wünschen, dass er seine Rückkehr dieses Mal durchziehen kann.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo