Red Bull Salzburg

eishockey

Bullen verlieren letztes Gruppenspiel

Artikel teilen

Die Salzburger zogen daheim gegen Budejovice mit 4:6 den Kürzeren.

Red Bull Salzburg hat am Donnerstagabend das letzte Gruppenspiel der Eishockey-European-Trophy daheim gegen HC Mountfield Ceske Budejovice aus Tschechien 4:6 verloren. Die Teilnahme am Finalturnier von 16. bis 18. Dezember war für die Salzburger nie in Gefahr, schließlich sind sie als Veranstalter des "Red Bull Salute" fix gesetzt.

EC Red Bull Salzburg - HC Mountfield Ceske Budejovice 4:6 (2:2,0:1,2:3)
Tore: Regier (5.), Trattnig (17.), Lynch (45.), Bois (58./PP) bzw. Podlesak (2.), Simanek (16.), Vrablik (24.), Martynek (47.), Gulas (53./PP, 59.)

OE24 Logo