redbull

eishockey

KAC und Red Bull stehen im Finale

Artikel teilen

Die Salzburger haben die Vienna Capitals 5:3 besiegt.

Rekordmeister KAC gegen Meister Red Bull Salzburg lautet das Finale um den österreichischen Eishockey-Meistertitel. Titelverteidiger Salzburg gewann am Sonntag in der Wiener Albert-Schultz-Halle gegen die Vienna Capitals mit 5:3 (0:1,1:1,4:1) und entschied damit die Halbfinalserie (best-of-seven) mit 4:1 für sich.

Der KAC hatte sich bereits davor mit einem 4:0 an Siegen gegen die Black Wings Linz erstmals seit 2005 für das Finale qualifiziert.

Salzburg steht vor Hattrick
Die Finalserie (best-of-seven) startet kommenden Sonntag (18.00 Uhr/live Premiere) in Klagenfurt, der Meister steht spätestens am 5. April fest. Der KAC, zuletzt 2004 Meister, hält bei 28 Titeln. Red Bull Salzburg hat 2007 und 2008 triumphiert und geht auf den Hattrick los.

OE24 Logo