Thomas Koch

Eishockey

Lange Pause für KAC-Kapitän Koch

Artikel teilen

Schlechte Nachrichten für Thomas Koch und den KAC. Der Kapitän muss wegen einer Handverletzung bis Jänner pausieren.

KAC-Kapitän Thomas Koch muss bis Jänner eine Zwangspause einlegen. Wie die Kleine Zeitung berichtet, zog sich der 39-jährige Eishockey-Stürmer am Freitag gegen Pustertal eine Handverletzung zu und wird knapp zwei Monate ausfallen. "Es war ein unglücklicher Zusammenstoß, der für mich äußerst bitter geendet hat", sagte Koch.
 

OE24 Logo