ÖEHV-Talent Kasper mit Rögle im CHL-Finale

Eishockey Champions League

ÖEHV-Talent Kasper mit Rögle im CHL-Finale

Das Finale ist für 1. März angesetzt.

Der Kärntner Eishockey-Stürmer Marco Kasper steht mit seinem Club Rögle Ängelholm im Finale der Champions Hockey League (CHL). Rögle gewann am Dienstag im schwedischen Duell mit Frölunda Göteborg mit 3:1 auch das Halbfinal-Rückspiel und stieg mit dem Gesamtscore von 8:4 auf. Der 17-jährige Kasper erhielt knapp über zehn Minuten Eiszeit.

Im zweiten Halbfinale zwischen Red Bull München und Tappara Tampere sind beide Spiele verschoben worden. Das Finale ist für 1. März angesetzt.