EBEL

Philippe Lakos wechselt nach Innsbruck

Teilen

Jetzt sagt auch der zweite Lakos-Brüder Wien adieu. Philippe ab nächster Saison ein Innsbrucker Hai.

Der österreichische Eishockey-Oberhausclub HC Innsbruck hat die Verpflichtung von Philippe Lakos bekanntgegeben. Der Wiener Verteidiger wechselt für die kommenden beiden Saisonen von den Vienna Capitals zu den Tirolern, außerdem verlängerte Gerhard Unterluggauer seinen Vertrag bei den "Haien" um zwei Jahre.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten