Bernhard Gruber

Kombination

Gruber feierte seinen ersten Weltcup-Sieg

Der Österreicher Bernhard Gruber hat am Sonntag seinen ersten Weltcup-Sieg in der Nordischen Kombination gefeiert.

Der 25-jährige Salzburger setzte sich beim Sprint-Bewerb in Zakopane nach Platz zwei im Springen auf der 7,5-km-Loipe vor dem Schweizer Überraschungszweiten Tommy Schmid sowie dem US-Amerikaner Bill Demong durch. Der Deutsche Ronny Ackermann bleibt Weltcup-Spitzenreiter.