Lara Gut: "Wollt ihr mit mir ins Bett?"

Ski Alpin

Lara Gut: "Wollt ihr mit mir ins Bett?"

Artikel teilen

Doping-Kontrollen: Die Ski-Beauty lässt auf Twitter ihrem Ärger freien Lauf.

Sie schwimmt momentan auf der Erfolgswelle. Lara Gut startete die neue Weltcup-Saison mit einem furiosen Sieg im Riesentorlauf von Sölden. Immer wenn Sportler besondere Leistungen zeigen, ruft das natürlich auch die Dopingjäger auf den Plan. So auch jetzt in diesem Fall.

Gleich zweimal innerhalb weniger Stunden musste die Ski-Beauty bei den Kontrolleuren antanzen. Zuerst um 22:00, dann um 8:00 morgens. Gut reagierte gereizt auf die Kontrollen

Zweideutiges Angebot auf Twitter
 Sie lässt ihrem Ärger auf Twitter freien Lauf: "Wow... Doping-Kontrolle gestern Abend um 10 Uhr, Doping-Kontrolle heute Morgen um 8 Uhr. Lasst mich wissen, wenn ihr beim nächsten Mal auch noch mit mir ins Bett gehen wollt"

Ihren Humor hat die schöne Schweizerin offenbar jedoch nicht verloren.

OE24 Logo