Katharina Liensberger

ski-damen

Liensberger vor Kristall-Coup - Vlhova und Shiffrin patzen

Artikel teilen

ÖSV-Queen Liensberger steht vor Slalom-Kristall und könnte Vlhova und Shiffrin ausstechen. Die beiden Top-Favoriten liegen nur auf Platz drei und sechs mit großem Zeitrückstand nach dem ersten Lauf.

Katharina Liensberger greift beim Weltcup-Finale in Lenzerheide nach der kleinen Kristallkugel im Slalom!

Hier alle Details zum Rennen

Die Weltmeisterin aus Vorarlberg führt nach dem ersten Durchgang, in dem sie nicht das letzte Hemd riskiert, 0,70 Sekunden vor der Norwegerin Kristin Lysdahl. Mikaela Shiffrin, die ebenfalls noch um Kristall mitmischt, weist als Dritte bereits 0,90 Sekunden Rückstand auf.

Die Disziplinen-Führende Petra Vlhova erwischt keinen fehlerfreien Lauf und ist mit 1,84 Sekunden Rückstand als Sechste schon abgeschlagen. Stand jetzt würde die Kugel damit an Liensberger gehen. Vlhova müsste mindestens Zweiter werden, bei einem Liensberger-Sieg.

Die übrigen ÖSV-Damen fahren auf schlechter werdender Piste hinterher: Chiara Mair (+3,24) ist 16., Katharina Gallhuber (+3,56) liegt auf Platz 19 und Katharina Huber (+3,59) ist 20., während Franziska Gritsch ausscheidet. 

Die Top-10 in der Übersicht:

© oe24
Screenshot-Liveticker
× Screenshot-Liveticker
OE24 Logo